Poledance professional


Poledance ist moderne kraftvolle Verbindung zwischen Fitnesstraining, Tanz und Eleganz an der vertikalen Stange.

Den Ursprung des Poledance findet man in einer jahrhundertalten Tradition des Chinesischen Zirkuswesens, das sich über den Umweg im erotischen Milieu nun letztendlich als anerkannte Hochleistungssportart in vielen Erdteilen der Welt durchgesetzt hat.

Ästhetisch geführt hat die Sportart Poledance auch eine gewisse erotische Komponente, die sich ähnlich wie bei Rumba oder Tango, nicht verleugnen lässt, aber bestimmt nicht dem Zwecke dienen soll, der mit dem früheren Vorurteil über Poledance einhergeht.



Poledance trainiert alle Muskelgruppen und fördert den sportlichen Ehrgeiz und die eigene Selbstwahrnehmung der Frau. Verschiedene Tricks und Drehungen an der Stange wollen erobert werden. und versprechen einen hohen Kalorienverbrauch und eine neue Körperbeherrschung und Flexibilität. 

Frauen aller Altersstrufen sind eingeladen, in unseren 6-wöchigen Kursen anfangs die ersten einfachen Schritte und Techniken an und auf der Stange zu erlernen und sich in den nächsthöheren Schwierigkeitsstufen (Level) zu steigern. Abschluss eines jeweiligen Levels bildet immer eine Choreographie, die das Erlernte zu einem fließenden Gesamtwerk zusammenfügt.



Tänzerische Vorerfahrung ist nicht von Nöten, da Poledance als eigenständige Sport- und Tanzart von Grund auf Step by Step gelehrt wird. Gezielte Muskelübungen unterstützen die Teilnehmerinnen schnell zu gewünschten Erfolgserlebnissen. Spaß und Vertrauen innerhalb der Kursgruppe versprechen einem zwar herausfordernden, aber angenehmen Ausgleich vom langen Tag.


Anmeldung unter: poledance-msdc@gmx.at


Video - Ausschnitt aus der Show "one night only"

weiter zur Company